Datenschutz Info Spender

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer von Rettet das Kind Salzburg,

wir haben vor einiger Zeit eine Spende von Ihnen erhalten. Ich möchte mich dafür – auch im Namen aller von uns betreuten Kinder und Jugendlichen – ganz herzlich bedanken! Ihr Vertrauen in unsere Arbeit freut uns sehr und ist eine große Motivation für uns, jungen Menschen auch in Zukunft die Chance auf ein selbstbestimmtes, erfolgreiches und glückliches Leben zu geben!

Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung möchten wir - der Verein Rettet das Kind Salzburg, Warwitzstraße 9, 5023 Salzburg, ZVR 785794286 - Sie über folgende Punkt zum Thema Datenschutz informieren:

Rettet das Kind Salzburg speichert Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum. Diese Daten haben Sie uns freiwillig bekanntgegeben und werden von uns ausschließlich an die Finanzbehörden weitergeleitet. Grund dafür ist das neue Gesetz zur Spendenabsetzbarkeit, das seit 1.1.2017 in Kraft ist, welches die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an das Finanzamt gesetzlich vorschreibt. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund der Erfüllung dieser rechtlichen Verpflichtung und mit dem Zweck, Ihre Spende an uns bei der nächsten automatisch durchgeführten Arbeitnehmerveranlagung steuerlich abzusetzen.

Sie sind nicht verpflichtet diese Daten bereitzustellen, eine anonyme Spende ist auch weiterhin möglich. Eine Nichtbereitstellung der Daten kommt jedoch einem Verzicht auf die Möglichkeit, Ihre Spende als Sonderausgabe im Zuge Ihrer Arbeitnehmerveranlagung absetzen zu können gleich. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt für 7 Jahre, das entspricht der allgemeinen Aufbewahrungsfrist nach § 132 BAO.

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stehen Ihnen – sofern keine gesetzlichen Gründe dagegensprechen – das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich der Verarbeitung dieser Daten zu. Diese Rechte können Sie jederzeit uns gegenüber geltend machen. Über alle diese Aspekte finden Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt „Datenschutz“ näher Auskunft.

Wenn Sie glauben, dass die Datenverarbeitung gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kontaktieren Sie bitte die Datenschutzbehörde:


Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at


Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:


Rettet das Kind Salzburg, Mag. Andrea Drexel
Warwitzstraße 9, 5020 Salzburg
andrea.drexel@rettet-das-kind-sbg.at