WIBA WirtschaftsIntegrative BerufsAusbildung

WIBA Ausbildung

Die WIBA WirtschaftsIntegrative BerufsAusbildung richtet sich an junge Menschen nach dem Pflichtschulabschluss. Die WIBA ist zuständig für Jugendliche, die zur Zielgruppe des Salzburger Behindertengesetzes gehören. Dazu zählen z.B. die, die in ihrer Schullaufbahn Sonderpädagogischen Förderbedarf hatten. Bei der WIBA befindet sich der Ausbildungsplatz in einem Partner-Unternehmen in der freien Wirtschaft. Wir (die WIBA) sind aber verantwortlich für die Ausbildung und stellen deshalb die Ausbildungsfachkraft und ein Jobcoaching zur Verfügung.
Normalerweise dauert eine Berufsausbildung bei der WIBA 3 Jahre.

Kontakt:
Heidi Kreulach, Fachbereichsleitung
Warwitzstr. 9
5020 Salzburg
Tel.: 0662 / 82 59 43-60
heidi.kreulach@rettet-das-kind-sbg.at

WIBA Ausbildungsformen

Die Ausbildungen der WIBA können in zwei Formen absolviert werden: 

Bei der Anlehre werden praktische fachliche Fähigkeiten des jeweiligen Berufes erlernt. Neben dem praktischen Teil werden wenige, notwendige theoretische Inhalte vermittelt. Zum Abschluss wird ein Zeugnis von RETTET DAS KIND SALZBURG ausgestellt. 

Die zweite Form der Ausbildung ist eine sogenannte Teilqualifikation. Dabei werden verwertbare Inhalte von Berufsbildern vermittelt. Die Ausbildung findet praktisch und theoretisch statt. Der Besuch einer Berufsschule ist möglich. Zum Abschluss erfolgt eine Prüfung durch die WKS mit Zeugnis.

WIBA Ausbildungskooperationen

Als WIBA-Kooperation bezeichnen wir die Zusammenarbeit mit den Partner-Unternehmen, die uns Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen. Damit ermöglichen sie unseren Auszubildenden in der echten Berufswelt zu lernen und auch, wie man sich gegenüber echten Vorgesetzten verhält und sich in ein echtes KollegInnenteam integriert.
Wir begleiten die Auszubildenden dabei, die Dinge zu lernen, die schwierig für sie sind. Wir bringen dafür Erfahrung und die Zeit mit, die unsere Partner-Unternehmen sich im normalen Betrieb meistens nicht nehmen können.
Damit das klappt, müssen die WIBA und ihre Partner-Unternehmen gut zusammenarbeiten, also kooperieren.
Unten sehen Sie die Partner-Unternehmen, die uns Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen.

Hotel
Schloss
Leopoldskron

Hotel Schloss Leopoldskron

Ausbildung: Reinigungstechnik Schwerpunkt Housekeeping

Die
Weisse

Die Weisse

Ausbildung: Koch / Köchin, Restaurantfachmann-/frau und Hotel- und Gastgewerbeassistenz

G.A.Service

G.A.Service

Ausbildung: Bürokaufmann/-frau

Hotel
Auersperg

Hotel Auersperg

Ausbildung: Reinigungstechnik Schwerpunkt Housekeeping

Hotel
Schloß
Fuschl

Hotel Schloß Fuschl

Ausbildung: Koch/Köchin

JUFA

JUFA

Ausbildung: Reinigungstechnik, Koch / Köchin, Restaurantfachman-/frau und Gastgewerbeassistenz

M32

M32

Ausbildung: Koch/Köchin

Mensa

Mensa

Ausbildung: Koch/Köchin

SPAR-Markt
Rettet
das
Kind

SPAR-Markt Rettet das Kind

Ausbildung: Einzelhandel Lebensmittel

Salzburg
AG

Salzburg AG

Ausbildung: Koch / Köchin

St.Virgil

St.Virgil

Ausbildung: Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau

Tischlerei
Friedrich

Tischlerei Friedrich

Ausbildung: TischlerIn

IKEA

IKEA

Ausbildung: Einzelhandel / EinrichtungsberaterIn

Modepark
Röther

Modepark Röther

Ausbildung: Einzelhandel/Textil

Urbankeller

Urbankeller

Ausbildung: Koch / Köchin und Restaurantfachmann-/frau

Forsthuber

Forsthuber

Ausbildung: Reinigungstechnik Schwerpunkt Hausbetreuung

Bauhaus

Bauhaus

Ausbildung: Einzelhandel Baustoffe und Gartencenter

unikum

unikum

Ausbildung: Restaurantfachmann/-frau

Spar
Praxmarer
KG

Spar Praxmarer KG

Ausbildung: Einzelhandel und Lebensmittel

SPAR-Markt
Reichl

SPAR-Markt Reichl

Ausbildung: Einzelhandel Lebensmittel